Ducati Monster

Allgemeine Daten zur Ducati Monster Baureihe

Hersteller

Ducati

Modellreihe

Monster

Kategorie

Sportler & Supersportler

Baujahre ab

1994

Hubraum

Von 583 ccm bis 1078 ccm

Leistung

Von 100,00 PS (73,0 kW) bei 7500 RPM bis

94,00 PS (68,6 kW) bei 8000 RPM

Hier zählt Deine Erfahrung!

Deine Meinung ist gefragt! Bist Du überzeugt von der Ducati Monster Reihe? Oder würden Dir diese Motorräder nicht einmal geschenkt in die Garage kommen? Die motoMe-Community freut sich über Deinen Erfahrungsbericht!

Ducati Monster jetzt bewerten

Bewerte dieses Motorrad jetzt:
Mit einem einfachen Klick auf die Sterne.
VN:F [1.9.22_1171]
Gesamtbewertung
Image
Optik & Attraktivität
Preis- / Leistung
Zuverlässigkeit
Service
Kundendienst
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)


Ducati Monster - Nutzungsprofil

Wofür ist dieses Motorrad besonders
gut geeignet?
VN:F [1.9.22_1171]
City
Langstrecke / Tourenfahrt
Offroad
Serpentinen / Passfahrt
Rennstrecke
Allwetter / 4 Jahreszeiten
Arbeitstier
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos und Testberichte zur Ducati !

Noch ist hier viel leerer Raum. In kürze können Sie hier aktuelle Videos, Testberichte und vieles mehr zur Ducati sehen! Bitte schauen Sie doch bald noch einmal vorbei!

Wenn es um leistungsstarke Motorräder mit sportlichen Ambitionen geht, führen nur wenige Wege an der italienischen Marke Ducati vorbei. Als äußerst charismatisch gilt unter allen Krafträdern dieses Herstellers besonders die Ducati Monster Reihe. Hierbei handelt es sich um klassische Naked-Bikes, die Ducati erstmals 1992 vorstellte und schon im Folgejahr in den Handel brachte.

Auch das aktuelle Ducati Monster Naked Bike erfreut sich einer hohen Nachfrage. Die Monster S4Rs wird seit 2006 produziert und ist auch heute noch mit 130 PS das Oberhaupt der Monster-Reihe. Die Kraft schöpft das nach dem Baukastenprinzip entworfene Bike aus einem 90-Grad-V-Motor, der aus zwei Zylindern beziehungsweise 998 ccm ein maximales Drehmoment von 104 Nm bereitstellt. Somit tritt das sportliche Fahrgerät um einiges imposanter an als das etwas ältere Ducati Monster 900 i.e. Modell, welches es immerhin noch auf respektable 78 PS bringt. Eine komplett neue Monster-Generation reflektiert seit 2007 die 696 mit Hybrid-Rahmen und modernen Scheinwerfern an. Das meiste Hubraum stellt hingegen die seit 2009 verfügbare Monster 1100 mit 1078 ccm zur Verfügung.