Yamaha Aerox

Allgemeine Daten zur Yamaha Aerox Baureihe

Hersteller

Yamaha

Modellreihe

Aerox

Kategorie

Roller

Baujahre ab

2006

Hubraum

Von 49 ccm bis 49 ccm

Leistung

Von 2,68 PS (2,0 kW) bei 6500 RPM bis

2,68 PS (2,0 kW) bei 6500 RPM

Hier zählt Deine Erfahrung!

Deine Meinung ist gefragt! Bist Du überzeugt von der Yamaha Aerox Reihe? Oder würden Dir diese Motorräder nicht einmal geschenkt in die Garage kommen? Die motoMe-Community freut sich über Deinen Erfahrungsbericht!

Yamaha Aerox jetzt bewerten

Bewerte dieses Motorrad jetzt:
Mit einem einfachen Klick auf die Sterne.
VN:F [1.9.22_1171]
Gesamtbewertung
Image
Optik & Attraktivität
Preis- / Leistung
Zuverlässigkeit
Service
Kundendienst
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)


Yamaha Aerox - Nutzungsprofil

Wofür ist dieses Motorrad besonders
gut geeignet?
VN:F [1.9.22_1171]
City
Langstrecke / Tourenfahrt
Offroad
Serpentinen / Passfahrt
Rennstrecke
Allwetter / 4 Jahreszeiten
Arbeitstier
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Videos und Testberichte zur Yamaha !

Noch ist hier viel leerer Raum. In kürze können Sie hier aktuelle Videos, Testberichte und vieles mehr zur Yamaha sehen! Bitte schauen Sie doch bald noch einmal vorbei!

Unter den 50 ccm Motorrollern ist besonders der Yamaha Aerox eines der erfolgreichsten Modelle. Dieser wird seit 1998 hergestellt und erfreut sich in Deutschland einer hohen Nachfrage. Für den Vortrieb ist ein wassergekühlter Einzylinder-Zweitaktmotor mit einem Hubraum von 49 cm³ zuständig. Die maximale Leistung des Yamaha Aerox gibt der Hersteller mit 2,72 PS bei 6500 U/min an. Das höchste Drehmoment von 3,7 Nm liegt schon bei 4500 Umdrehungen an.

Für Sicherheit und Fahrstabilität wird der Yamaha Aerox mit einer 13-Zoll-Bereifung und zwei 190 mm Scheibenbremsen ausgeliefert. Was den Verbrauch betrifft, so reichen dem Scooter 3,5 Liter. Bei einem 7 Liter großen Tank können demnach knapp 200 Kilometer ohne Tankstopp zurückgelegt werden. Yamaha bietet aktuell neben dem Aerox R auch das Sondermodell WGP 50th Anniversary an, dessen Optik an die Yamaha Bikes aus der Moto GP angelehnt ist. Kaufen kann man den beliebten Yamaha Aerox Motorroller für etwas mehr als 2500 Euro.

Du bist hier: